Lade Veranstaltungen

« All Events

Forum neue Organisationskultur

20. September 14:30 - 22. September 13:00

- €250 - €380

Community meets Business

Wie können wir eine Kultur guter, neuer Arbeit in Organisationen etablieren, die den Menschen und damit auch der Organisation dauerhaft dient? Wie wäre es, wenn uns Arbeit wieder richtig Spaß macht und guttut? Was müsste sich verändern, damit in unserem Arbeitsumfeld wieder ein Gefühl von Sinn entsteht, wir in transparenten Strukturen arbeiten, Beteiligung willkommen ist und wir kreativ sein können? Wenn wir als ganze Menschen gefragt werden?

Dieses Forum richtet sich an Verantwortungsträger*innen in Unternehmen, NGOs, Vereinen und Institutionen ebenso wie Berater*innen für Organisations-entwicklungsprozesse, die die Kultur von Organisationen verändern wollen und Inspiration, Unterstützung und Austausch suchen.

Wir bringen unsere Erfahrungen als Organisationberater*in ein und wollen neue Ansätze und Methoden für die Veränderung von Organisationsstrukturen wie z.B. Soziokratie, Theorie U, Reinventing Organisations, Spiral Dynamics und Emotionale Intelligenz (EQ) vorstellen, beleuchten und uns über deren Einsatz austauschen.

Dabei interessiert uns vor allem inwiefern diese Ansätze und Methoden zur Kultur in der Organisation beitragen und welches Grundverständnis diese Ansätze verbindet; weniger die Handhabung der Methoden im Detail wird Thema sein, als vielmehr die Entwicklung der eigenen inneren Haltung.

Dabei soll das Erleben nicht nur der Theorie und unseren Köpfen vorbehalten sein, sondern auch Körper, Intuition und Spirit sind eingeladen. Was entsteht Neues, wenn wir mehr auf unsere Körperwahrnehmungen achten? Wie wirkt sich ein ganzheitliches Selbstverständnis auf große Entscheidungen aus?

Wie kommen wir zu einer ‚berührbaren’ Organisation, die Platz für die Gefühle und Bedürfnisse der Menschen hat?

Wir freuen uns auf eine inspirierende Zeit und eine lebhafte Gruppe.

Termin: Fr. 20.9. – 14.30 h bis So. 22.9.2019 -13.00  h

Leitung: Sonja Maier, Dirk Adams, Steffen Emrich

Preis: Kursgebühr Business: € 380 / NonProfit: € 300 / Privat: € 250 zzgl.  € 107U/V&KT

Details

Beginn:
20. September 14:30
Ende:
22. September 13:00
Eintritt:
€250 - €380
Veranstaltungskategorien:
, ,
Website:
https://registration.zegg.de/de/zegg.html?event_id=10111

Veranstalter

Zegg
Website:
www.zegg.de

Veranstaltungsort

ZEGG
Rosa-Luxemburg-Str. 89
Bad Belzig, Brandenburg 14806 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
+49 (0) 33841 595-100
Website:
www.zegg.de